font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztVu9OG0cQx5gGckCgm7QllLTpRZWiyKC7sw_boEqYAJEJ-XtV1aiJTue7tb3hfOvu7vFXSH2KvkPfo6r6AH2CPkjVmT2fDVUcqR_aT_EH2Pn9dn4zO7M79kyBfGcQGvXXfkypOF2TKkiiQESLv_z1688LSxNmcae5c7_g3DOmBZWKC0rmOn1-17LKTn29WlkuNp7umEUVHz6YqE1sFfZncoXlu8ZN1I05P0z7Q2EysTxxv1D77affi-YdY3pn-5F_8OwRWdw9oWGq6AvM4iGEWSqYf06N-D-mzk1f8lSE1Nw4N1kSxmlEpbnxgxmGZsmMeNijKoBVyBMVsIQKH7Ak7bWo-CeqTvsUfVhkvrkomfrkqNpmsaKCRrgegi3OY_zfS6WCcLAIVNj1gxjRi4s3Jc34CUcWLNnlaRzpnSDW09nGMWwRgULpK1YJ5VHXtS4uSiMPjTou7D5mCgRVQynBWqliPBk5OS7EB79B4u_MNlccdA8UL7fPfN8BQBrFZdrpUFQ7x0iCg5wFKDujmDasuMhC-TLMIkBjQhOP46cMTxygCcpBpyMxF3-PndBo9Vtog4825iizBlCMbPqDDmVB6tkHc7lSyXc4Xq1t5m6WTX0OgMPDLEfwUSKlF3DJDKO4a1ukYMN6Dtc2KUb0KLccUlQ8BKuEVpnc6_RX-2krZuFqX_AoDbEja22ueC8QrVR01iKaq1Yy1Vlcu2Qy4TmxTgoWrD_FdZXMv6QyjdVzSIsmKneokUkXN32MRp3MwLVNexl_3ZjcdUYZOxZkzKLcgvyh3mA10aqQLbp_9vbV9r7n9ppHHrPSU6_-eI_u7x_Uut8_2WkcPxVN68kZffkqaVmhvccOZLJv95qNxsHB44cvmg9Aah6lXDKV8IQOEnTWyeTwqE4tSwczK2eHW4BlhUy3uTiGVz8AXDJdrVRtu1oB4BsA6sRtQVc27JK9yZIAqnlEN-GCbuYXdNOplx276uxdRcF9S7vXJO0H0G8utMa_UmhohXpeWS0gaUxDuD3_WxKmVlge1Ale1qVC6M-gxJ6dlRiH4q6nx-SHofhhKP43Q3HemPJsC-YKb7fBJNoskxkmd3i4F-B0XNTYOrnmKdq38GZ-oZEaueWpQKXygHdYAn86NHqW4ti6pfk6MZhsJtuBPKSIfm4UPZi5hEl1SFki07DbDo64YCqXhBk8TnJW84M5e0Mb9eGU0jYMx9xe0LZDPmoHsURgBYFybUxsw5j03MGMuw1JuhZZVF2qn4Av9MiW2Wj0XJtMdXkPd95Bc3zCmq68n3bH0p8gXSVzkiWdmGZfG7oVANfIdAeeHySXI3UyHcHrZ7HMpq-3jkA7yJxWAKiOjYRdqY6rDJK18hhyFkl38OWljfWBgUnV7ctJ3UCkOmrILWM-avu94CR7upIUyoB-ZlxrByFVksyGPI79jLxKCNr2g9ZZSjtU1yknriMhqWD06v5LT0K3NyfmA6HgWKMYXw-p2xm1GoyGzmjb4nDbFL5SXaQcWYDZuKoojMfh9qUhOcdbb1cV69GY6Uv65ZC5KVOgDunpMRfRyHVluGERzgaDOQnpO_PAWgFyc4jkP-AB_MqYZQkDL_jeUl348b3xuvHce92FAQrfCe3XS4W_AQjWhTg*

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

Bildnisse des Albrecht Dürer und des Peter Vischer (beschreibender Titel)



  • ObjektbezeichnungDruckgraphik
  • Konzeption des Werks / Idee
    Heideloff, Carl Alexander von (1789-1865), Inventor
    Spätestens 1819


  • Herstellung
    Geißler, Christian (18./19. Jh.), Radierer
    Spätestens 1819
    Radierung


  • Publikation
    Riegel & Wießner (Nürnberg), Verleger
    1819
    Nürnberg


  • Maße Passepartout: 35,5 x 47,8 cm
  • Maße Blatt: 18,9 x 25,1 cm (beschnitten)
  • Maße Facettenprägung: 15,3 x 22,2 cm
  • InschriftIn den Textfeldern unterhalb der Bildnismedaillons
    Transkription: PETER VISCHER ALBRECHT DÜRER
    Quelle: Der Graphik entnommen
  • InschriftAuf der Mittelachse vertikal sind 15 weitere Namen von Geehrten in Kränzen

    Quelle: Der Graphik entnommen
  • InschriftUnterhalb links von Dürer
    Transkription: C. Heideloff inv.
    Quelle: Der Graphik entnommen
  • InschriftUnterhalb rechts von Dürer
    Transkription: Christian Geisler sculp.
    Quelle: Der Graphik entnommen
  • MarkeUnten mittig auf der Vorderseite des Passepartouts
    Transkription: STAATS- || BIBLIOTHEK || BAMBERG || KUNST- || SAMMLUNG
    Quelle: Lugt 5777
  • SammlungBamberg, Staatsbibliothek Bamberg, Signatur I B 37
  • Werknormdatensatz (GND):http://d-nb.info/gnd/1208649450
  • Themen Ikonographie:
    46A122 * Wappenschild, heraldisches Symbol
    48A42 * Gedenken an einen Künstler
    48C25 * Werkzeuge, Arbeitsgeräte eines Bildhauers
    48C515 * Malwerkzeuge, Malerutensilien
    59B32 * Ruhm; Ripa: Fama, Fama buona, Fama chiara
    61B2(DÜRER, Albrecht)(+512) * historische Person (DÜRER, Albrecht) (+ Dreiviertelprofil des Gesichts (Porträt))
    61B2(VISCHER, Peter)(+512) * historische Person (VISCHER, Peter) (+ Dreiviertelprofil des Gesichts (Porträt))
    Dargestellte Person:
    Dürer, Albrecht (1471-1528)
    Vischer, Peter (1455-1529)
  • Provenienz
    Heller, Joseph (1798-1849)
    Spätestens 1827-1849
    Bamberg


  • LiteraturHeller Dürer 1827 II.334.78
  • ObjektbeschreibungFür das 1819 bei Riegel und Wießner verlegt "Neue Taschenbuch von Nürnberg" entwarf Heideloff einen Umschlag, der berühmte Söhne der Stadt ehrt. Geißler setzte den Entwurf in Tiefdruck um. Peter Vischer und Albrecht Dürer sind in Bildnismedaillons festgehalten, die jeweils von zwei weiblichen Ruhmesallegorien flankiert und mit einem Sternenkranz gekrönt werden. Neben ihren eigenen Wappen und dem der Stadt Nürnberg verweist jeweils ein Symbol auf ihre Tätigkeit als Bildhauer und Maler. Der Buchrücken wird durch 15 Kränze geziert, die Namen von weiteren berühmten Nürnbergern tragen. Neben dem Umschlag ging auch das Taschenbuch mit dem Nachlass Hellers in den Bestand der Königlichen Bibliothek über (heute JH.Top.o.213(1 der Staatsbibliothek Bamberg). (Franziska Ehrl)
  • ErhaltungszustandBeschnitten
  • WeblinkDieses Objekt bei Staatsbibliothek Bamberg
  • Rechte am DatensatzCreative Commons License CC0 1.0
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy
Galerie der verwandten Werke

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Werkbezüge