font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztVlFPG0cQxpgGckBCN2lLaNJWF1WKIoPubA5sUNUYDJGpGwiXSInq6HS-W583Pt-6u3sQEvEv-wv6Szqz57OhiiP1IX2KH2Bnvp1vZmd2P3uhQE4NQsPhxp8pFRcbUvlJ6ItwZWZ1xiw2mo1HhfJDY15QqbigZCka8p8sy65UK7XaWrH-rGEWVdx_PFOdeWIcLeTRaw-MO8gZc95Ph2NSMrM286hQNcwHxnxj76nXOn5KVg7e0SBV9Dmm34ccqwXz77kJ_tfcB9OTPBUBNXc-mCwJ4jSk0tz5wwwCs2SGPBhQ5cMq4InyWUKFB74kHXSo-LdXXQwpxrDQfHNZMvWRkbXLYkUFDXE9dnY4j_H_IJUK0sHCV0HP82P0Xl6-KWnESziiYMkeT-NQ7wSyga42jmGL8BVSX7NKSI-8jnV5WZpEaG_Zgd3nTAGhqislWCdVjCeToLID-SFuVPhHq80ZR6MDxquzMz91AKBGcplGEUW2D5hJcKCzwMveUywbVlxkqTwZZBlgMIGJx_FShif20QRmP4ok1uIdsnc0XH8BY_DQxhplNgCKmU1vNKEsSS37YC3XOvmRwOu9zcLNiqnPAe6gn9UIMUqk9BIumWEUD2yLFGxYL-HaJsWQnuVWmRQVD8AqoVUhD6OhN0w7MQu8oeBhGuBENrpc8YEvOqmINkKas25mrIu4dshswnNgixQsWH-L622yfEplGqsTKIsmKg-oklkHN32NRo0swLVNBxl-05g9KE8qLltQMQtzC-qHfoPVRGuTPKFH79--3jtynUHzzGVWeuHWfjukR0etau_V7436-bPW63Ml3Jevk44V2IesJZMje9Cs11utV_vPnz8GqmWkcshcwhM6KrC8RWbHRy1Xs3Kwskp2uNuw3CTzXS7O4cnrfbMH0AUbwV9gXSNOBwayY5fsXZb40Mgzugt3cze_m7vb5eqWvedY170Q_kSHVyUd-jBqLjTHf2Koa4Za3lRNIGlMA7g4_1sRpmZYG7UIHtWVRujPqLuunXUX9fDA1Qr5RQ-_6OHn0cNlY861LZAU3u2CSbRZIQtMNnhw6KMwrmjfFrnhKjq08Gb-oD1VctdVvkpli0csgT8RDY9TVKy7Gq8Rg8lmsufLPkXv90bRBbklTKo-ZYlMg17XP-OCqZwS5Hca5aLGRxJ7Sxu1sUBpG3Qxt29ru0y-6vqxRMd9dFSqU3KDVLnOSN7uQZGORVZUj-on4Amt1jJTRdexyVyPD3DnAzSnF6zhzU_DzlT4G4S3yZJkSRTT7BtDjwLcVTIfwfOD4nJPjcyH8PpZLDMldrfQ0fWzoPvg2J6aCaeyPa0zCFYrU8BFBJ3R95Y2tkYGFlWzrxZ1Cz3bk4HcNZbDrjfw32VPV5JCBbzfGTe6fkCVJIsBj2MvA68DgnY9v_M-pRHVfcqBmwhIKhi9vv_Kk9DjzYFlXyg41iTHz2PoXgat-xPRmWxbGW-bw1eqm5R7boM2risK8jjevjoGl3jn7bpiAxozfUl_HCN3ZApQn16ccxFOQu-PN6zA2UCYk4B-tA7sFXjujD35D3dwnhqLLGEQBd9bqkfq7fav7YOdtj-U7bDTfnrinbzcazX3vZPT48bL_RfN42eAARgJf9hj_SGImx-3z2lHcK4wZLXwD6cVkik*

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

Liber Veritatis - Band I

"Liber Veritatis", Band I, London 1777



  • ObjektbezeichnungDruckgraphik
  • Entstehung
    1777
    Mezzotinto und Radierung


  • Maße Bild: 241 x 306 mm
  • SammlungHamburg, Hamburger Kunsthalle, Kupferstichkabinett, Inventarnummer liber01
  • ObjektbeschreibungVon einzigartigem Rang in der Geschichte der älteren Zeichenkunst ist der sogenannte Liber Veritatis („Buch der Wahrheit“). Hierbei handelt es sich um 195 Zeichnungen, die Claude Lorrain zwischen ca. 1636 und 1682 nach seinen vollendeten Gemälden angefertigt hat. Die Reproduktionen dienten zunächst als Schutz vor Fälschern, später zunehmend als Motivschatz. Dank der weitgehenden chronologischen Anordnung und zahlreichen Beschriftungen ist das Buch ein entscheidender Schlüssel zur Kenntnis der Entwicklung des Malers und seiner Auftraggeber. Doch auch für unser Wissen über Claude als Zeichner bietet der Liber Veritatis vielfältige Informationen. Da die Nachfrage nach Zeichnungen des Künstlers im späten 18. Jahrhundert sehr stark war, schuf Richard Earlom in den 1770er Jahren Reproduktionen sämtlicher Blätter des Liber Veritatis. Sie erschienen 1777 in zwei Bänden. In der Kombination von Umrissradierung und Schabkunst (Mezzotinto) gelangen Earlom erstaunlich genaue und einfühlsame Wiedergaben, die für die Rezeption von Claude als Zeichner wegweisend wurden. Zwischen 1802 und 1817 entstand ein dritter Band mit Wiederholungen von 100 damals Claude zugeschriebenen Zeichnungen, die aus verschiedenen Sammlungen zusammengetragen wurden und sich auch in Format und Technik teils deutlich unterschieden. Veröffentlicht wurde dieser Band schließlich 1819. Im Jahr 2016 konnte die Hamburger Kunsthalle eine wohlerhaltene Erstausgabe erwerben. Sie wurde komplett digitalisiert und steht nun innerhalb des Graphikportals für alle Interessenten zur Verfügung. Grundlegende Literatur: Michael Kitson: Claude Lorrain: Liber Veritatis. British Museum Publications Ltd., London 1978, S. 30.
  • Rechte am Datensatz© Hamburger Kunsthalle, Kupferstichkabinett, CC BY 4.0
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy
Galerie der verwandten Werke

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Werkbezüge