font-awesome-load
material-design-icons-load
eJztVt1OG0cUxpgGskBwB9oSStpmo0pRZKP1z4INlQqJgUChkGwrNS3Rar07tgfWO-7MLL_iSfogfYre9Qn6AH2GnjPrtSHCuahU9SZ7Yc_5vnO-OTNn5uxOZMjPBqFBd-nXmIqLJam8KPBEkPvjt9__npofMbP1nfrTTOmJMS6oVFxQMtXq8q8sy7Kt0nJlIbvxfd3MqvDk2Uh1ZF1H7U6kKguPjVnUDjk_ibt9cTKyMPI0U9XO5iNjvP5829072Ca5zXPqx4q-wlRewFzzGfOvsQH_59iV6UoeC5-aq1cmi_wwDqg0V38xfd_MmwH3O1R5MPJ5pDwWUeECFsWdBhXvouqiSzGGBebb67ypl4-qTRYqKmiA4z7Y4DzE_04sFUwHA0_5bdcLEb2-fpvXjBtxZMGSbR6HgfYEsY7ONgzBRXgKpW9ZeZRHXdu6vs4PIjRassH7jCkQVBtKCdaIFePRIKhkw_wQ10v8zmxTxV4JQfFmDc33LQCkUVzGrRZFtSucSXCQswBllxTThhEXyVSu9JMZoDC-ictxY4Yr9tAEZa_VkpiLu8XOaVD4Acrgoo05yqQAFGc23V6FkklqyYO53NrJOwJv720SbpZNvQ6A_ZMkR4hRIqbXcMgMI7tZtEimCOMpHBdJNqCnqVUiWcV9sPJolcmTVrfQjRsh8wtdwYPYx4osNbniHU80YtFaCmiqWklUJ3Fsk9GIp8QyyVgw_hTHK2T6NZVxqA4hLRqpNKBKRm10-hiNGpmAYxt3Ev6-MbpZGmRcsiBjFqQW5A_7DdYOWhWyTncvj98833Xszs6pw6z4wql9t0V3d_eq7Z_26xtn-_Ufz_aPD16_iRqWX9xiezLaLXZ2Njb2XqoXh6-egdQ0StlkLOIR7SVYWiaj_aWWqkk6mFk5WdwMDCtkvMnFGVx7AAgANjEK1UqpaFsVG_3rgNXINw0ozGoxX1xjkQcbekrX4IyupWd0bWu_cCY67qWFT610mwSVba3yraRdDyrPhZb6N0IvtdB6utVaR9KQ-nCc_qeUTC200NtGuHg3Nkk_vQo4xaQC2DM3Hd1FP_TMDz3zv-mZ08aYU7Sg7fBmU99sNMtkgsk697c8bJ45jS2Te46iXQtP5hcaqZI5R3kqlnu8xSL4adHgIMauNqf5GjGY3Imee_KEIvq5kXWgJRMm1QllkYz9dtM75YKpVBJa9DDJSc332vADbdT6TUzb0DtTe0bbJfJR0wslAosIlKtD5jaMUcfutcCHkKRtkZxqU30FXKE7ukw6p2MXyVibd9DzEZrDE9Z05f20PZT-BOkVMiVZ1App8lbRpQC4SsZbcP0guRSpkfEAbj8LZdKtnWUEml4StAjAytCZsCorw3YGyWp5CDmJpN17t2ljuWdgUrXizaQeILIyKMicMR003Y53nlxdSTJlQD8z7jU9nypJJn0ehm5C3iYEbbpe4zKmLar3KSXuIyGpYPS2_40rocubEtOeULCswRxf96mHCVXwBk1n4Jbru43hLdWblCIz0BsLikJ77LvP98kp3jguKNahIdOH9Ms-MytjoE7oxRkXwSB0se-Qg7VBY458emceuFeAzPaR9CMfwMfGJIsYRMHrS7Xh23z1aOPQOWpDA4V3QvNoPvMPZnaUKA**

Partnerportale:

Menü
zur Trefferliste

| 1 von 1 Treffern |

Frauenkopf und zwei Armstudien



  • ObjektbezeichnungZeichnung
  • GattungZeichenkunst
  • Entstehung
    Menzel, Adolph von; Zeichner
    1889
    Kreide (schwarz)
    Tinte? (grünlich)
    Papier (gelblich)
    gewischt


  • Maße Höhe x Breite: 20,7 x 13,1 cm
  • InschriftMonogramm: Vorderseite, unten rechts — A. M. 89

  • SammlungKöln, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud - Graphische Sammlung (Köln), Inventarnummer 1927/117
  • Teil der SammlungKöln, Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Graphische Sammlung, Deutsche Zeichnungen des 19. Jhs.
  • Themen Ikonographie:
    31 AA 22 1 * Kopf einer Frau
  • Themen 31 AA 22 4 * Arme einer Frau
  • Themen 41 D 22 5 * Handschuhe, Fäustlinge
  • Themen 41 D 26 31 * Regenschirm
  • Ausstellung



    Die Idee und das Leben 2007
  • WerkkommentarDie Zeichnung ist von grünlicher Umrandungslinie umgeben.: (Pohlmann, Ute —)
  • Online-Didaktik"Der Beobachter" ist er genannt worden. Vielleicht war Menzels Auge das schärfste seiner Zeit. Was er sah, überliefert er uns in einer Flut von Skizzen, denn er war ein Zeichner aus Leidenschaft. Nichts entging seinem Blick. Um zeichnen zu können, wo er ging und stand, soll er einen besonderen Gehrock getragen haben, der für die unterschiedlichsten Skizzenbücher jeweils die passende Tasche bot. Sein Lieblingsinstrument war der breite "Zimmermanns-Bleistift", der viele Arten des Strichs und außerdem flächig verlaufende Wisch-Effekte möglich macht. Das Ergebnis sind wahre "Augenblicks-Bilder", Studien von unvergleichlicher Treffsicherheit, lebensnah, packend, scharf und charaktervoll.: (Westfehling, Uwe —)
  • ZustandA-Zustand
  • WeblinkDieses Objekt bei Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
  • Rechte am Datensatz© Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
 

Mehr InfosMehr Informationen

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Weitere Bilder

Dummy
Galerie der verwandten Werke

Siehe auch

  • dummy
  • dummy
  • dummy

Werkbezüge